Unsere Corona Maßnahmen

Generell gilt:

Sämtliche Regeln und Maßnahmen, die wir euch antun *müssen*, werden uns von der Politik aufgezwungen!

Ich wasche meine Hände in Unschuld und beuge mich aufgrund existenzvernichtender Strafen der Gewalt. Auch wenn das alles absolut beknackt ist…
Peter Fiedler
Inhaber Cosmo Bar + Lounge

Bis jetzt (Herbst 2021) habe ich mir eingehen lassen, dass wir gesamtgesellschaftlich zurückstecken, um diejenigen zu schützen, die sich impfen wollten, aber eben nicht konnten. Diese Zeiten sind vorbei! Jeder hatte seine Chance…

Versprochen wurde uns das gute, alte “normale” Normal, wenn im Herbst jeder sein Impfangebot erhalten hat. Nach der einfachen Logik: Jeder, der eine Impfung will, hat sie bekommen. Und diejenigen, die nicht wollen… Naja, entweder aufpassen – oder mit den Konsequenzen leben. Ganz simpel. Wie schon immer in Schweden. Wie gerade jetzt in Dänemark.

Aber durch unsere brillante Spitzenpolitik bekommen wir in Deutschland nun ein “neues Normal”, das niemand braucht, voller sinnloser Regulatorien, die senile Schwerstverbrecher im Opiumrausch auf ein Blatt Papier gekotzt haben. Ein ganzes Volk geht für die Wahnvorstellungen der Elfenbeinkaste in Geiselhaft. Es ist einfach nur noch heller Irrsinn, der hier passiert :/

Und nun die Maßnahmen im Einzelnen:

Die “3G” Regel

Grenzdebil, Gehirnamputiert, G’schissen!

Wie in der Einleitung erwähnt, darf ich hier keinerlei Ausnahmen vornehmen. Mein “Außenbereich” wurde durch die Infektionsschutzverordnung kurzerhand zu einem “Innenraum” umdeklariert, also gilt diese Regelung leider auch dort.

Bitte denkt vor einem Besuch an die jeweils benötigten Unterlagen…
Digitales Impfzertifikat reicht (das blaue, mit QR-Code), wir brauchen keinen Impfpass. Dazu nur noch ein Ausweisdokument. Gültig sind Reisepass, Personalausweis, Führerschein oder Versichertenkarte (mit Bild).

Kontaktdatenerfassung

Die “Vereinfachung”, von der die 14. Infektionsschutzverodnung spricht, sieht dergestalt aus, dass ich jetzt zusätzlich noch die postalische Adresse meiner Gäste erfassen muss, was vorher nicht der Fall war. Ganz großes Hallentennis, liebe Politik!

Ist eigentlich sonst noch jemand aufgefallen, dass “3G” zusammen mit “Kontaktdatenerfassung” absolut hirnrissig ist?

Weil entweder hab ich mit “3G” nur Covid-negative Gäste im Laden – dann braucht es keine Erfassung von Daten. Oder ich erfasse die Daten, aber dann brauche ich vorher nicht erst testen!

Eine absolut sinnlose Kombination von Maßnahmen, die nur dazu dient, euch zu gängeln und zu drangsalieren. Aber darin ist unsere Spitzenpolitik ja meisterhaft…

Um das für euch trotzdem so angenehm wie möglich zu machen, haben wir ein Registrierungsformular erstellt, mit dem ihr bis zu einem Tag vor eurem Besuch diese Daten bei uns hinterlegen könnt. Dann drucken wir ein fertig ausgefülltes Kontaktdatenformular aus, in das nur noch die Ankunfts- und Endzeit eingetragen werden braucht.

Maskenpflicht

Die Pflicht, eine Maske zu tragen, welche nur am Sitzplatz abgenommen werden darf, bleibt ebenfalls unverändert bestehen (obwohl wir nach “3G” ja nur Covid-negative Gäste im Laden haben…?! *Sigh*). Einzige Erleichterung, dass jetzt auch OP-Masken zugelassen sind und man nicht mehr zwingend FFP-2 braucht.

Also bitte an die Maske denken.

Und noch vieles andere mehr…

Aber darum müsst ihr euch als unsere Gäste nicht kümmern!
Lüftungskonzept, Luftreinigungsanlagen, Hygienemaßnahmen und alles drum herum erledigen wir im Hintergrund für euch. Damit euer Besuch bei uns nach menschenmöglichen Maßstäben so sicher wie nur irgend möglich ablaufen kann.